Fotos

Lizard Wallpaper

Lizard Wallpaper

Original picture here

Die verheerenden Christmas Day Angriffe auf die Gaming-Netzwerke von Sony und Microsoft waren ein Marketing-System für einen kommerziellen Cyberangriff Service nach den Hackern behauptet, die Verantwortung für die Angriffe.

Bekannt als Lizard Squad. der Hacker kollektiven sagt, es fahren Sie das PlayStation Network (PSN) und Xbox Live-Netzwerk am 25. Dezember mit einem Distributed-Denial-of-Service (DDoS) Attacke, eine gemeinsame Technik, die Server mit Datenanfragen überlastet. Die mächtige Attacken gemacht die Netze unbrauchbar für Tage, ärgerlich Spieler aus aller Welt und verursacht noch ungezählte-Einnahmeausfälle.

«Das Spielen auf einem Twitter ist lustig, aber es kommt auf das Geld."

Nun Mitglieder Lizard Squad sagen die Gruppe den Verkauf der DDoS-Service sie gegen Sony und Microsoft, um jemand zu zahlen bereit verwendet.

Lizard Squad / Twitter

Ein DDoS-Angriff sendet eine riesige Menge an Traffic auf einem Server oder Computer-Netzwerk, Überschwemmung seine Kapazität. Die Überlastung der «fake» Verkehr bedeutet legitime Benutzer keine Verbindung herstellen können, wodurch das Netzwerk vorübergehend unbrauchbar. Während DDoS-Attacken können als eine Form des Protestes werden, haben sie als eine Verletzung der Computerbetrug interpretiert worden und Missbrauchsgesetz.

Es ist erwähnenswert, dass DDoS-Attacken erfordern keine tatsächlichen Hacker den traditionellen Sinn. «Ein DDoS-Angriff ist nicht mit Einbruch in einem anderen Computer in keiner Weise. Es spielt keine Nutzerdaten aussetzen, keine Dateien zu zerstören «, sagte Hacker Gregg Housh schrieb in der Kernel in diesem Jahr. «Es ist wie hundert verrückt couponers blockieren jede Spur in den Supermarkt: Es ist widerlich, aber nichts zu beschädigen.»

Ein leistungsfähiges DDoS-Attacke benötigt Zugang zu einem Botnet-einem Netzwerk von Computern unter ein Hacker Kontrolle der Lage ist, große Mengen an Datenverkehr. Jeder, der die Lizard Stresser Service, dragon Ansprüche erwirbt, hat sofort die Möglichkeit, großen DDoS-Attacken zu starten.

Comments are closed.