Fotos

Native American Hochzeiten

Native American Hochzeiten

Original picture here

Native American Warrior

Die Kunst des Krieges war ein gemeinsames Teil des Lebens für alte Native Americans. Native American Krieger waren ein integraler Bestandteil jeder Indianerstamm und waren tapfere Helden betrachtet.

In den meisten Stämme amerikanischer Ureinwohner-Krieger von der Geburt gemeißelt. In der Tat hat Legende es, dass nach der Geburt eine Zukunft Krieger’s Nabelschnur war oft auf dem Schlachtfeld begraben. Dies würde bedeuten, dass das Kind war ein Krieger geboren und würde sein Leben für sein Volk kämpfen zu widmen. In der Tat, einige Stämme ein junger Native American war als nur einen Mann, sobald er seinen ersten Mord gemacht hatte.

Viele alte indianische Krieger trugen die Haut und Haut von Tieren. Das Schlachtfeld Kleidung in der Regel enthalten eine Kopfbedeckung, die von einem Kopf eines wirklichen Tier gemacht wurde. Dieses Kleid hatte sowohl praktisch als auch geistig Herkunft. Die Tierhäute würde dazu beitragen, die Krieger zu verstecken vor ihren Feinden, und Native Americans fühlte auch, dass es hielt sie näher an der Natur. Sie dachten, dass dies dazu beitragen würde, zu schützen.

Native American Krieger oft verwenden hausgemachte Waffen. Einer der häufigsten war der Speer, der wenig mehr war als ein geschärft Stick, Messung von zwei Meter lang.

Native American Hochzeiten

Original picture here

Bevor ich auf den Stamm zu kämpfen würden in der Regel eine Feier für die amerikanischen Ureinwohner-Krieger. Diese Feier wäre der Tanz bestehen, Singen und beten für die sichere Rückkehr der Kämpfer. Zu diesem Zeitpunkt würde der Krieger sein Gesicht mit dem Blut eines Opfertieres zu malen. Dies wurde gedacht, um die Kämpfer während des Kampfes zu schützen.

Eine ähnliche Feier würde gegeben, sobald das Krieger war zurückgekehrt mit dem Feind geschlagen werden. Während dieser Feier wurden Krieger oft präsentierte die Federn von einem Adler, um ihre Leistungen zu bestätigen. Diese Federn würden dann stolz in einem Kopfschmuck dargestellt werden. Der Krieger mit den Federn wurde in der Regel als die tapfersten und fähigsten.

Comments are closed.