Fotos

Nicht zu groß, aber nicht zu eng muslimischer Hochzeitskleid Design Concept

Nicht zu groß, aber nicht zu eng muslimischer Hochzeitskleid Design Concept

Original picture here

Kleid und Social Etiquette

Freunde von bestimmten Teilnehmer der Hochzeit tragen oft die gleiche Art und / oder Design aus Stoff, zB Freunde von der Brautmutter kann eine Art von Tuch zu tragen und die Freunde des Bräutigams Mutter kann ein anderer tragen. Wenn Sie ganz in der Nähe ein Schlüsselteilnehmer sind, können sie Sie bitten, das Tuch zu tragen. Für Frauen, die es vorziehen, es zu schneiden und haben es in ein Kleid aus, es zeigt Ihre Unterstützung und Freundschaft, um den Stoff zu bekommen, auch wenn Sie nicht in der Lage, um die Hochzeit zu besuchen sind.

Nicht zu groß, aber nicht zu eng muslimischer Hochzeitskleid Design Concept

Original picture here

Wenn Sie sie nicht tragen die Wahl Tuch von einem der Teilnehmer, sollte Ihre Dressing formal. Frauen können lange Kleider, die ihre Arme und einen Hut tragen abdecken, während die Männer konnten Anzüge tragen. Für Geschenke, können Sie die Familie, was sie gerne fragen. Geld, traditionellen Stoffen und Geschirr sind immer willkommen.

Bringen Bündel von frische Banknoten / Währungen mit Ihnen, wie es auch viele Möglichkeiten, um Spenden für die Familien geben, die Moschee und / oder Kirche usw. Einige Kulturen haben auch die Gewohnheit einer «Geld dance ‘, wo Banknoten geworfen werden werden oder auf die Braut und / oder Bräutigam während einer Tanz verputzt (im Volksmund als «Spritzen»). Wie bei anderen Nigerian Veranstaltungen, Hochzeiten sind in der Regel zu spät beginnen und sehr lange dauern. Also, wenn Sie pünktlich, geduldig zu sein, wird die Erfahrung sein, das Warten wert.

Nicht zu groß, aber nicht zu eng muslimischer Hochzeitskleid Design Concept

Original picture here

Nicht zu groß, aber nicht zu eng muslimischer Hochzeitskleid Design Concept

Original picture here

Nicht zu groß, aber nicht zu eng muslimischer Hochzeitskleid Design Concept

Original picture here

Comments are closed.