Fotos

Recycling-Material Hochzeitskleid

Recycling-Material Hochzeitskleid

Original picture here

Grün Bräute heutigen aus umweltfreundlichen Materialien zu wählen. (Bildnachweis: Jason Lloyd via Flickr)

Haben Sie jemals von Upcycling gehört? Es ist eine Form der Wiederverwertung.

Sie nehmen etwas, das Sie sonst weggeworfen haben und einen Weg finden, um es wieder neu!

Nehmen Sie sich zuerst Ihr altes Kleid und haben es nass gereinigt -dry Reinigung der grüneren Cousin, der keine aggressiven chemischen Lösungsmitteln. Dann finden Sie eine Schneiderin, um den Stil zu aktualisieren. Eine gute Näherin kann verkürzen oder zu färben Ihr Kleid nach dem großen Tag, damit es wieder getragen werden kann. Wenn Ihr Kleid ist ziemlich veraltet, vielleicht gibt es nur einige Komponenten, die wiederverwendet werden können, wie der Rock oder Schleier.

Wenn Ihr Kleid ist von einem neueren Ära Besuche SmartBride Boutique (Smartbride). Sie überliefern Kleider online, macht es einfach, ein Haus für Ihren alten Kleid oder Shop für eine neue zu finden!

Grün Bräute heutigen können auch aus umweltfreundlichen Bio-Baumwolle, Leinen, Vintage-Spitze oder Seide wählen. Und lokal produzierte am besten ist. Kleider beschriftet "Hergestellt in den US- " oder Europa tatsächlich ihren Ursprung woanders. Sie wissen nur zu der beanspruchten Stelle für verschifft zu werden "Veredelung". Suchen Sie nach einem Label eingenäht.

Melden Sie sich für Queen of Green-Tipps per E-Mail

Und wählen Sie umweltfreundlicher Seiden -they’re weniger verarbeitet und rauer in der Textur. Friedens Silks sind oft die nachhaltig. Die Motte lässt seinem Kokon und lebt die letzten fünf Tagen nach der 70-Tage-Lebenszyklus. Die Seide wird gesammelt und gewebt auf Handwebstühlen, überwiegend in Nordindien. Viele kleine Dorfbewohner noch ernten Wildseiden-oft eine natürliche goldene Farbe. Standard-Werk Seide ist das Beste bearbeitet. Worms sind in großen Lagerhallen und fed Maulbeerblättern geschlüpft. Sobald die Kokons sind komplett vor-die Motten zu entkommen-sie gekocht. Dieses "Naturfaser" sieht nie das Licht der Welt.

Comments are closed.